Mannheim

Mannheim

  • Beitrags-Kategorie:Saison 2020

Am 14.02.2020 sind wir zum RoboCup Junior Qualifikationsturnier nach Mannheim gefahren. Nach 7 Stunden Fahrt sind wir abends am Hotel angekommen.

Am ersten Tag sind wir mit der Bahn zum Veranstaltungsort, der Hochschule Mannheim, gefahren. Dort angekommen konnten wir nochmal testen, bevor die Läufe begannen. Wir waren in vier verschiedene Räume aufgeteilt für jede Liga: Line und Line Entry, sowie Maze und Maze Entry. Wir sind in den Ligen Maze, Maze Entry und Line gestartet. Nach den ersten Läufen gab es für jeden Mittagessen. Während zwischendurch immer wieder fleißig getestet wurde, ging es dann auch schon mit dem zweiten oder dritten Lauf weiter.

Am zweiten und letzten Tag sind wir wieder mit der Bahn zur Hochschule gefahren. Dort begannen dann die letzten Läufe und es wurden nochmal die Daumen gedrückt. Als wir mit  den Läufen fertig waren haben wir unsere Sachen gepackt und auf die Siegerehrung gewartet. Schließlich wurden die Ergebnisse bekannt gegeben und wir haben den vierten Platz in Line belegt, den vierten, siebten und neunten Platz bei Maze Entry und den zweiten und siebten Platz bei Maze. Nach der Siegerehrung sind wir wieder mit dem Bus zurück nach Hannover gefahren.