Berlin

Berlin

  • Beitrags-Kategorie:Saison 2020

Unsere Fahrt nach Berlin begann Freitag den 28.2 mittags an der Roboterfabrik. Auf der Busfahrt gab es einen kleinen Stau in Hannover, weswegen wir erst abends angekommen sind.

Am nächsten Tag fuhren wir mit den Öffis zur Siemensstadt, dem diesjährigen Austragungsort des Robocup Junior Qualifikationsturniers in Berlin. Der Wettbewerb fand in einem alten Fabrikgebäude statt und wurde von dem Veranstalter HANDS on TECHNOLOGY e.V organisiert. Der Wettbewerb war so aufgeteilt, dass die Wertungsläufe im EG. stattfanden und die Teambereiche im 2.OG waren. Die Aufteilung hat uns sehr gefallen, da man sich so sehr gut mit fremden Teams austauschen konnte. Des Weiteren gab es im EG kleine Ruhekammern in den man sich etwas entspannen konnte.

Die Siegerehrung fand am Sonntag gegen 14 Uhr statt. Wir haben in den Rescue Kategorien belegten wir in Line den 3. Platz, in Line Entry den 4. Platz, in Maze den 1. Platz und in Maze Entry den 1. und 3. Platz. In der Kategorie Soccer 1:1 Open belegten wir den 2. Platz und in Soccer 1:1 Standard Kit den 2. Und 3. Platz.

Alles in einem hat uns der Wettbewerb sehr gefallen und wir freuen uns darauf nächstes Jahr wieder zu kommen